Oekoandina

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kontakt: A. Cotanidis

Carbon Credits

Die Erkenntnisse zur Rolle des Treibhausgases CO2 als bestimmender Faktor im Klima-veränderungsprozess, und der Wunsch die Auswirkungen zu vermindern, hat zur weltweiten Einführung des Emissionshandels mit Verschmutzungsrechten geführt. Mit Hilfe des dazugehörigen Handelssystems soll nach und nach der Ausstoß vermindert werden. Eine wichtige Grundlage für den Handel ist die Berechnung des Einsparpotenzials, das man durch alternative Techniken erzielen könnte. Doch dafür gibt es noch keine allgemein gültigen Verfahren.

Der Arbeitskreis hat sich daher die Untersuchung des CO2-Emissionsminderungspotenzials in einem Solardorf zum Ziel gesetzt - siehe auch ...

Im Kyoto-Protokoll zur UN-Klimarahmenkonvention haben sich mehrere Industriestaaten dazu verpflichtet, in den Jahren 2008 bis 2012 bestimmte Höchstmengen an Treibhausgasemissionen einzuhalten. ...

Weiterlesen: projekt-cc

mehr zum aktuellen Stand zum Thema CO2 - Handel und unseren Anstrengungen
um zu einer zuverlässigen Berechnung des
CO2 - Verbrauchs zu kommen (Bericht) in: Food Issues